Dr. med. Mona Wendrich-Rönne

Facharztpraxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Aktuelles

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

22.09.2022

COVID-19-Impfungen mit Impfstoff von Biontech/Pfizer

Zur Zeit vergeben wir Impftermine telefonisch. Sollte z. B. im Herbst die Nachfrage nach Terminen wieder steigen, werden wir wieder Termine über unseren Online-Terminplaner (siehe unten) freigeben.

Ab Oktober 2022 werden wir Booster-Impfungen für Personen ab 12 Jahren voraussichtlich mit dem angepassten Impfstoff (BA.4/5) von Biontech/Pfizer (Comirnaty) durchführen.

Die STIKO bleibt bei Ihrer bisherigen Empfehlung eines 2. Boosters nach 6 Monaten für alle Personen über 60 Jahre, für Menschen mit erhöhtem Risiko infolge von Asthma, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Beschäftigte im Gesundheitswesen. Lediglich Hochbetagten und Personen mit Immunschwäche soll ggf. nach vier Ereignissen (Impfung oder Infektion) eine weitere Booster-Impfung nach 6 Monaten angeboten werden.

Die 1. Booster-Impfung soll nach mindestens 3 vollen Monaten nach der 2. Impfung mit Impfstoff von Astrazeneca, Biontech oder Moderna erfolgen. Nach einmaliger Impfung mit Janssen von Johnson und Johnson soll nach mindestens 4 Wochen eine Impfung mit mRNA-Impfstoff erfolgen und dann wieder 3 Monate später eine Booster-Impfung.

Wir impfen Schwangere ab der 14. SSW und alle Personen ab 12 Jahren.

Zum Impftermin bringen Sie bitte Folgendes mit:

- aktuelle (!) Gesundheitskarte
- Personalausweis
- Impfpaß
- unseren ausgefüllen Einwilligungsbogen für mRNA-Impfstoffe
- ggf. Nachweis über eine Covid-19-Infektion
- Alle unter 16 Jahren kommen bitte in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, der befugt ist, die Einwilligung zu unterzeichnen.
- Sollten Sie privatversichert sein, benötigen wir zwingend einen deutschen Personalausweis oder eine Meldebescheinigung über Ihren Wohnort in Deutschland.

Weitere Informationen zu mRNA-Impfstoffen finden Sie hier.

Ihren Termin buchen Sie bitte verbindlich über unseren Online-Terminplaner.

 Aufklärung_mRNA.pdf


Zurück zur Übersicht